Riga - Stadt der Inspiration!

 

Die Stadt Riga wurde im Jahre 1201 durch den deutschen Bischof Albert von Buxhoeveden aus Bremen gegründet. Riga ist die größte Stadt des Baltikums. Neben dem Charme der Vergangenheit hat sich Riga zu einem multikulturellen Zentrum entwickelt, in dem man immer etwas Interessantes finden kann. Das Kulturleben von Riga ist dynamisch, vielseitig und vielfältig.  Es ist bestimmt auch eine erlebnisvolle gastronomische Reise. Sie können brillante Restaurants, tolle Bars, atmosphärische Cafés, interessante Museen und blühende Parkanlagen in Riga genießen. Riga verzaubert auf jeden Fall mit Erhabenheit und modernem Lebensstil.

 

Wenn Sie in Riga sind, dann werden Sie eine Chance haben diese unglaubliche Stadt selbst zu entdecken!

 

In diesem Abschnitt finden Sie einige Information, die jeder Reisende über Riga wissen sollte! Lesen Sie und machen Sie sich damit vertraut. Dann kommen Sie und begegnen Riga auf Ihre persönliche Weise!

Grundinformation

Fläche: 307,17 km2;

Einwohner: 698 529;

Volkszugehörigkeit: Letten (45,9%), Russen (38%),                                                   Weißrussen (3,9%), Ukrainer (3,5%);

Landesvorwahl: +371;

Notfall: 112;

Riga steht auf der Liste des UNESCO-Weltkulturerbes;

Der Jugendstil ist die Visitenkarte der lettischen Hauptstadt Riga;

Riga war die Kulturhauptstadt Europas im Jahr 2014;

Alle fünf Jahre findet in Riga das lettische Gesangs- und Tanzfestival statt;

Feiertage: Neujahr (01.01)
                  Ostern (zwischen 22.03. und 25.04)

        Tag der Wiedererlangung der Unabhängigkeit (04.05)

                  Der Johannistag (23.04 – 24.06)

        Tag der Ausrufung der Republik Lettland(18.11)

                  Weihnachten (24.12-26.12)
                  Silvester (31.12)

Veranstaltungen: Die Weiße Nacht - moderne                                                       Kunstveranstaltung (September)

                                Staro Rīga - Licht-Festival (November)

                                Lange Nacht der Museen (Mai)

                                Das Riga Fest (August)

24-Stunden-Hotline für Touristen: +371 1188;

Das Rauchen ist nicht in öffentlichen Bereichen wie-Cafés, Bars, Restaurants, Bushaltestellen erlaubt, etc. Sie müssen mindestens 10 Meter von solchen Abstand halten;

Der Konsum von Alkohol ist in den öffentlichen Bereichen streng verboten, auch eine offene Flasche zu besitzen ist gegen das Gesetz;

Alkoholverbot nach 22 Uhr: Tankstellen und Supermärkte dürfen zwischen 22.00 und 8:00 Uhr keinen Alkohol verkaufen.

Öffentlicher Verkehr: Es gibt Busse, Oberleitungsbusse , Straßenbahnen und Minibusse in Riga. Sie können ein Ticket an jedem Narvesen Kiosk kaufen. Preis für eine Fahrt - 1,15 EUR. Es ist möglich eine Zeitkarte für 3 oder 5 Tage oder 24 Stunden zu kaufen. Tickets beim Fahrer sind teurer - 2,00 EUR. Sie müssen das Ticket sofort beim Einsteigen entwerten. Wichtig: Die E-Karte gilt nur für eine Person und kann nicht für mehrere Personen verwendet werden, auch wenn es mehrere Fahrten auf der Karte gibt;

Taxi: Das günstigste Taxi in Riga - Panda Taxi (67 000 000)
         Das bequemste Taxi in Riga - Baltic Taxi (8500 oder                                                                                       20008500)

Bitte seien Sie vorsichtig, wenn Sie ein Taxi wählen. Manchmal betrügen sie mit den Preisen. Bevor Sie losfahren, es ist besser nach dem Fahrpreis zu fragen.

Nützliche Seiten

ÜBER RIGA​

AKTIVITÄTEN IN RIGA

KOSTENLOSE STADTFÜHRUNGEN

KNEIPENTOUR

ÜBER JŪRMALA

SEHENSWÜRDIGKEITEN IN LETTLAND

VERANSTALTUNGSKARTEN

MUSEEN IN LETTLAND

KINO

KLASSISCHE UND SYMPHONISCHE MUSIK

MUSIKFESTIVALS

ERHOLUNGSZENTRUM

FAHRPLÄNE FÜR ZÜGE/ LANDBUSSE

INFORMATIONEN ZUM ÖFFENTLICHEN VERKEHR

Merķeļa iela 1, Rīga, LV-1050, Latvija

+371 22337884

+371 67224520

 

 

 

Another great hostel you will find here:

  • Facebook Social Icon
  • Trip Advisor Social Icon